Steuer: Wir ergänzen die Kompetenzen Ihres Steuerberaters

Steuern sind Geldleistungen, die Sie als Bürger zu zahlen verpflichtet sind – sie stellen keinen Gegenwert für einzelne in Anspruch genommene Leistungen dar. Steuern werden vom öffentlichen Gemeinwesen allen auferlegt, die unter die jeweilige Leistungspflicht fallen. Daran können auch wir nichts ändern. Dennoch bieten wir mit unserer Arbeit eine wertvolle Unterstützung, die sich bezahlt macht. 

Denn die Gestaltung notarieller Urkunden hat häufig Auswirkungen auf die Höhe der Steuerlast der Beteiligten. Das Dresdner Notariat Heckschen & van de Loo gibt Ihnen Hinweise zu steuerlichen Fragen, ohne jedoch dafür zu haften. Wir ersetzen Ihren Steuerberater nicht, sondern ergänzen dessen Kompetenzen punktuell und arbeiten mit diesem zusammen.

Fachgebiet Steuer beim Notariat Heckschen & van de Loo
Fachgebiet Steuer beim Notariat Heckschen & van de Loo

Notarielle Beratung bei der Grunderwerbssteuer

Bei der Grunderwerbsteuer unterstützen wir Sie durch eine Vertragsgestaltung, die immer auch grunderwerbsteuerliche Aspekte im Blick behält. Darüber hinaus profitieren Sie bei Heckschen & van de Loo aus Dresden von kompetenter Beratung zu Sonder- und Ausnahmefällen, mit der Sie in einigen Fällen bares Geld sparen.

Erbschaftsteuer: notarielle Unterstützung

Auch mit Blick auf die Erbschaftsteuer können wir als Notare Ihres Vertrauens viel für Sie tun. Wir beraten Sie zu Möglichkeiten der steueroptimerenden Gestaltung von Testamenten, Schenkungen und Erbschaften. Dabei ist uns die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater wichtig.

Denkmalschutz

Denkmalschutz ist nicht nur aus architektonischer, sondern auch aus steuerlicher Sicht ein wichtiges Thema. Wir komplettieren das Know-how Ihres Steuerberaters und stellen sicher, dass alle Verträge und Urkunden den Förderkriterien entsprechen – beispielsweise denen der AfA-Vergünstigung.

Spekulationssteuer Notarberatung

Nach § 23 Abs.1 Nr.1 Einkommensteuergesetz werden Gewinne aus Wertzuwächsen von Grundstücken und Gebäuden aus dem Privatvermögen unter bestimmten Bedingungen mit einer Steuer belegt – der sogenannten Spekulationssteuer. Ihr Dresdner Notariat Heckschen & van de Loo hilft Ihnen, Fallstricke und unnötige Vermögensverluste durch Beratung und adäquate Vertragsgestaltung zu vermeiden.


Ihre Ansprechpartner im Fachgebiet Steuer

van de Loo

Herr Prof. Dr. Oswald van de Loo

Notar

Steuer

0351 47305-45 0351 47305-10

Fremdsprachen: Englisch, Französisch



Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Steuer

06.11.2017

Steuer

Keine Zurechnung des Verschuldens des Steuerberaters nach § 335 Abs. 5 S. 2 HGB

Kennung: LG Bonn 36 T 435/16

Weiterlesen

07.04.2017

Steuer

Vermögensübertragung von einem Einzelkonto auf das Konto des Ehegatten kann schenkungssteuerpflichtig sein

Kennung: BFH II R 41/14

Weiterlesen