Veröffentlichungen von Professor Dr. Heckschen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veröffentlichungen von Herrn Prof. Dr. Heribert Heckschen.

Über den Filter können Sie sich die Veröffentlichungen nach Ihrem Interesse anzeigen lassen.

Vita Kontaktanfrage

Prof. Dr. Heribert Heckschen - Notar in Dresden

Aufsätze und Anmerkungen 2019 - 1988

Auswahl zurücksetzen

Datum Titel Zeitschrift Ort
1990 Rechtsfolgen einer fehlenden Erklärung nach § 345 II AktG (Anm. zu mehreren Urteilen) Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankenrecht (WuB) WuB II A§ 345 AktG 1.90
1990 Zur Zulässigkeit des Bezugsrechtsausschlusses bei der Ausgabe von Optionsschuldverschreibungen - Anmerkung zu LG München I, Beschluß vom 05.03.1990, Az.: 12 HKO 15563/89 Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankenrecht (WuB) WuB II A§ 221 AktG 1.90
1990 Zur Wirksamkeit der in einem formnichtigen Kaufvertrag erteilten Auflassungsvollmacht – Anmerkung zu BGH, Urteil vom 17.03.1989, Az.: V ZR 233/87 Deutsche Notar-Zeitschrift (DNotZ) 1990, 360
1990 Zur Beschwerdebefugnis der einzelnen Aktionäre gegen die Eintragung der Verschmelzung – Anmerkung zu OLG Zweibrücken, Beschluß vom 28.02.1990, Az.: 3 W 183/89 Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankenrecht (WuB) WuB II A§ 346 AktG 1.90
1990 Zu den Voraussetzungen für Beherrschungsverträge eines Unternehmens mit mehreren anderen Unternehmen – Anmerkung zu LG Frankfurt, Urteil vom 08.01.1990 – Az.: 3/1 O 144/89 Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 1990, 429
1990 Buchbesprechung zu "Peters, Der GmbH-Mantel als gesellschaftsrechtliches Problem, 1989" Mitteilungen der Rheinischen Notarkammer (MittRhNot) 1990, 117
1990 Zum Spruchstellenverfahren, insbesondere zum Ausschlußantrag sowie zum Zeitpunkt des Erwerbs des Aktienbesitzes – Die Entscheidung des OLG Düsseldorf, Beschluß vom 03.05.1989, Az.: 19 W 5/89 Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankenrecht (WuB) WuB II A§ 306 AktG 1.90
1990 Zu den Grundsätzen über die Anforderungen an den Verschmelzungsbericht, über die Vorlagepflicht an den EuGH und über den Rechtsmißbrauch im Rahmen einer aktienrechtlichen Anfechtungsklage – Anmerkung zu BGH, Beschluß vom 18.12.1989, Az.: II ZR 254/1988 BetriebsBerater (BB) 1990, 667 [671]
1990 Beurkundung von Verschmelzungs- und Gesellschaftsverträgen in der Schweiz Der Deutsche Rechtspfleger (Rpfleger) 1990, 122-124
1990 Zulässigkeit des Anschlußantrages im Spruchstellenverfahren, der durch Aktionäre gestellt wird, die eine Aktie erst nach dem Zustimmungsbeschluß zum Unternehmensvertrag und nach dessen Eintragung ins Handelsregister erworben haben – Anmerkung zu OLG Frank Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 1990, 227

Sonstige Veröffentlichungen von Prof. Dr. Heckschen

Auswahl zurücksetzen

Datum Text
2006 Süß/Wachter, Handbuch des internationalen GmbH-Rechts, 1. Aufl. 2006, 2. Aufl. 2011, erschienen beim zerb Verlag, Angelbachtal
2005 Memento-Rechtshandbuch spezial, Private Limited Company, 1. Aufl. 2005, 2. Aufl. 2007; erschienen bei der Memento Verlag AG, Freiburg
2004 "Praktische Fragen zur Europäischen Aktiengesellschaft", in: Aktuelle Tendenzen und Entwicklungen im Gesellschaftsrecht, Tagungsband zum Symposium des Instituts für Notarrecht an der Universität Würzburg am 25. Juni 2004, herausgegeben durch die Deutsche
2003 "Umwandlungsrecht – Gestaltungsschwerpunkte in der Praxis", 2003, erschienen beim Carl Heymanns Verlag KG, Köln
2003 "Das Transparenz- und Publizitätsgesetz" (Hrsg. Hirte), 2003, erschienen beim C.H. Beck-Verlag München
2002 Handbuch der Personengesellschaften (Hrsg. Prof. H.-P. Westermann), Bearbeitung des § 4 "Rechtsformwahl", § 58, "Die Umwandlung von Personengesellschaften“" und des Musterteils "Verträge und Formulare"
2002 Mediation in der notariellen Praxis (Hrsg. Wegmann/v. Schlieffen), 2002, erschienen beim Carl-Heymanns Verlag KG, Köln
2000 RWS-Forum "Umstrukturierung in Unternehmen", Tagungsband zum RWS-Forum am 13.10.2000 in Berlin, erschienen beim RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln"
2000 "Umwandlungsrecht und Insolvenz" in "Umwandlungen im Zivil- und Steuerecht" – Festschrift für Siegfried Widmann zum 65. Geburtstag am 22. Mai 2000
2000 "Auswirkungen des neuen Insolvenzrechtes für die notarielle Praxis" in Kölner Schrift zur Insolvenzordnung, 2. Auflage 2000; erschienen beim Verlag für die Rechts- und Anwaltspraxis
Gebühren beim Notariat Heckschen & van de Loo

Notargebühren

Die Höhe der Notargebühren richtet sich ausschließlich nach dem Wert des Geschäftes. Der Arbeitsaufwand des Notars findet in den Notargebühren keine Berücksichtigung.

Downloads beim Notariat Heckschen & van de Loo

Downloadbereich

Checklisten, Vorlagen zur Vereinsgründung und Broschüren mit Hinweisen über Regelungsinhalte zu Grundstücksverträgen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Dienstleistungen des Notariats Heckschen & van de Loo

Unsere Dienstleistungen

Informieren Sie sich über das breite Spektrum unserer Dienstleistungen, die wir für Sie bereit halten.