Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Vermächtnis
Beschreibungen des Begriffes:

Vermächtnis

Mit Hilfe eines Vermächtnisses können einer Person (Vermächtnisnehmer) einzelne Gegenstände zugewandt werden. Das Vermächtnis ist keine Erbeinsetzung. Der Vermächtnisnehmer ist mit dem Erbfall vielmehr nur berechtigt, von dem Erben die Herausgabe des vermachten Gegenstandes (z.B. einen Geldbetrag, eine Sache, ein Recht) zu fordern.

Zurück