Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Gemeinschaftseigentum
Beschreibungen des Begriffes:

Gemeinschaftseigentum

Gemeinschaftseigentum ist alles, was nicht zum Sondereigentum gehört, beispielsweise Treppenhäuser, Durchgangsräume oder Außenanlagen. Es wird gemeinschaftlich genutzt und verwaltet, soweit nicht Sondernutzungsrechte für bestimmte Eigentümer bestehen, z.B. am Garten oder an Stellplätzen.

Zurück