Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Erschließungskostenregelung
Beschreibungen des Begriffes:

Erschließungskostenregelung

Die Kosten für die Erschließung wird grundsätzlich dahingehend geregelt, dass der Bauträger alle Erschließungsbeiträge im Sinne des Baugesetzbuches und alle Kosten für die Anschlüsse des Kaufobjektes an Ver und Entsorgungsanlagen trägt. Baukostenzuschüsse an nicht öffentlichen Medienträgern sind dagegen vom Erwerber zu begleichen.

Zurück