Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Erschließungskosten
Beschreibungen des Begriffes:

Erschließungskosten

Erschließungskosten entstehen für den Anschluss des Grundstücks an Kanalisation, Wasserversorgung, öffentliche Verkehrswege etc. und werden von der Stadt oder Gemeinde aufgrund einer Beitragssatzung erhoben oder im Rahmen eines Erschließungsvertrages abgelöst. Der jeweilige Eigentümer des Grundstücks haftet für deren Bezahlung.

Zurück