Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Amt
Beschreibungen des Begriffes:

Amt

Der Notar wird als Amtsperson vom jeweiligen Ministerium der Justiz ernannt. Bei der Auswahl der Bewerber werden strenge Maßstäbe angelegt. Jeder Notar hat eine mehrjährige Spezialausbildung durchlaufen, die nicht nur seine fachliche Qualifikation, sondern auch seine soziale Kompetenz in schwierigen Verhandlungssituationen (z.B. dem Abschluß von Scheidungsvereinbarungen) sicherstellen soll. Die Berufe des Notars und des Rechtsanwalts sind im Freistaat Sachsen voneinander getrennt.

Zurück