Veröffentlichungen von Professor Dr. van de Loo

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veröffentlichungen von Herrn Prof. Dr. Oswald van de Loo.

Über den Filter können Sie sich die Veröffentlichungen nach Ihrem Interesse anzeigen lassen.

Vita Kontaktanfrage

Aufsätze und Anmerkungen 2016 - 1989

Auswahl zurücksetzen

Datum Titel Zeitschrift Ort
2016 Zur Wirksamkeit von Vaterschaftsanerkennung und Sorgeerklärung vor Zeugung des Kindes, insbesondere bei heterologer Insemination forum familienrecht (FF) 2016, 62
2015 Die heterologe Insemination – Gestaltungsoptionen zum Schutz des Samenspenders FamilienRechtsberater (FamRB) 2015, 230
2013 Bagatellquorum und komplexer Beschluss im Freigabeverfahren Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2013, 346444 = 2013, 250
2012 BVerfG soll Verfassungsmäßigkeit des ErbStG prüfen Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2012, 339239 = 2012, 524
2012 Gestaltungen von Poolvereinbarungen im Hinblick auf die Erbschaftsteuer-Richtlinien 2011 Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) GWR 2012, 337541= GWR 2012, 407
2012 Grundbuchberichtigung nach Tod eines GbR-Gesellschafters – Anm. zu OLG Schleswig, Beschl. v. 4.1.2012 – 2 W 186/11 Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis (NotBZ) 2012, 192
2012 GbR und Grundbuchberichtigung – Bewilligung bei Gesellschafterwechsel und Eintritt weiterer Personen Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2012, 328735 = 2012, 80
2012 Internationale Zuständigkeit für Zahlung eines Aktionärs in die Kapitalrücklage richtet sich nach dem Sitz der AG – Anmerkung zu OLG München, Urt. v. 07.09.2011 – 7 U 2176/11 Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2012, 327442 = 2012, 39
2011 Übertragung eines Gesellschaftsanteils gegen Einräumung eines Gewinnbezugsrechts ist Schenkung unter Leistungsauflage – Anmerkung zu BFH, Urt. v. 13.04.2011 – II R 27/09 Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2011, 319815 = 2011, 347
2011 Vermutung des § 899a BGB bei Übertragung von GbR-Gesellschaftsanteilen – Anmerkung zu OLG München v. 01.12.2010 – 34 Wx 119/10; v. 14.01.2011 – 34 Wx 155/10; v. 25.01.2011 – 34 Wx 148/10 Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2011, 314404 = 2011, 86

Sonstige Veröffentlichungen von Prof. Dr. van de Loo

Auswahl zurücksetzen

Datum Text
2015 25 Jahre im Notariat – Herausforderungen und Entwicklungen, in: FS 25 Jahre freiberufliches Notariat, 2015, S. 121
2006 Tagungsband des Symposiums "Aktuelle Fragen zur Gestaltung der Rechtsnachfolge von Todes wegen und unter Lebenden" vom 5. Mai 2006 des Instituts für Notarrechts der Humboldt-Universität zu Berlin
1994 Testamente zugunsten von Menschen mit geistiger Behinderung, Referate und Ergebnisse eines erbrechtlichen Colloquiums (Hrsg. Heinz-Grimm, Krampe, Pieroth), Große Schriftenreihe Band 27, 1994, Lebenshilfe-Verlag Marburg
1987 "Die Angemessenheitskontrolle Allgemeiner Versicherungsbedingungen nach dem AGB-Gesetz – Eine problematische Darstellung aus der Sicht des AGB-Gesetzes", Dissertation, 1987, erschienen beim Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe

Notargebühren

Die Höhe der Notargebühren richtet sich ausschließlich nach dem Wert des Geschäftes. Der Arbeitsaufwand des Notars findet in den Notargebühren keine Berücksichtigung.

Downloadbereich

Checklisten, Vorlagen zur Vereinsgründung und Broschüren mit Hinweisen über Regelungsinhalte zu Grundstücksverträgen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Unsere Dienstleistungen

Informieren Sie sich über das breite Spektrum unserer Dienstleistungen, die wir für Sie bereit halten.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.