Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: GmbH
Beschreibungen des Begriffes:

GmbH

Die GmbH ist eine Kapitalgesellschaft. Den Gläubigern haftet grundsätzlich nur das satzungsmäßige Stammkapital, nicht aber die Gesellschafter persönlich. Der Einfluss der Gesellschafter in der Gesellschafterversammlung richtet sich gleichmäßig nach ihrer Kapitalbeteiligung. Die Geschäfte der GmbH führt der Geschäftsführer, der nicht zwingend zugleich Gesellschafter sein muss.

Zurück zur letzten Seite

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.