Grundstückskauf: Beratung und Unterstützung in allen Notariatsangelegenheiten

Sie wollen ein Grundstück oder eine Eigentumswohnung kaufen? Dann sind Sie gesetzlich verpflichtet, bei der Abwicklung des Kaufvertrags einen Notar hinzuziehen. Diese Vorgabe hat einen guten Grund: Der Kauf eines Grundstücks unterliegt völlig anderen Regeln als beispielsweise der Kauf eines Gebrauchtwagens – und diese Regeln sind so komplex, dass Verkäufer und Käufer häufig aus mangelnder Rechtskenntnis ihr eigenes Sicherungsbedürfnis unterschätzen. Das kann bei den hohen Vermögenswerten, die hier auf dem Spiel stehen, zu erheblichen wirtschaftlichen Verlusten führen.

Die notarielle Beurkundung schützt Sie vor übereilten Entscheidungen. Darüber hinaus stellt die kompetente Beratung sicher, dass die Interessen aller Vertragsbeteiligten gewahrt werden. Das Dresdner Notariat Heckschen & van de Loo bietet Ihnen diese fachlich fundierte Unterstützung in allen Fragen rund um den Grundstückskauf!

Unterstützung bei Grundstückskauf durch das Notariat Heckschen & van de Loo
Unterstützung bei Grundstückskauf durch das Notariat Heckschen & van de Loo

Notarielle Beratung beim Grundstückskaufvertrag

Einer unserer Schwerpunkte ist die Beratung von Käufern und Verkäufern im Hinblick auf den Grundstückskaufvertrag. Sie können Ihren Vertrag von uns ausarbeiten, prüfen und notariell beurkunden lassen. Auch bei der Einholung gesetzlich erforderlicher behördlicher Zustimmungen und der Sicherung der Lastenfreiheit des Grundstücks können Sie auf uns zählen.

Wissenswertes zur Grundschuld und Grundschuldbestellung

Der Kauf eines Grundstücks erfordert in der Mehrzahl der Fälle die Eintragung einer Grundschuld zur Absicherung vor Zahlungsausfällen der den Käufer finanzierenden Bank. Wir sind Ihr Ansprechpartner in Dresden für die Grundschuldbestellung und eine Zweckbestimmungserklärung, die den Interessen von Verkäufer, Käufer und Bank gerecht wird.

Notarieller Rundumservice für Ihre Eigentumswohnung

Auch beim Kauf einer Eigentumswohnung stehen wir Ihnen mit unserem Know-how zur Seite – beispielsweise bei der notariellen Beurkundung des Kaufvertrags, Einträgen und Änderungen im Grundbuch, mit maßgeschneiderten Teilungserklärungen und der Erarbeitung einer durchdachten, praxistauglichen Gemeinschaftsordnung.


Ihre Ansprechpartner im Fachgebiet Grundstückskauf

Küchner

Frau Bianca Küchner

Grundstücksrecht, Familienrecht, Erbrecht

0351 47305-18 0351 47305-10

Altmann

Frau Annett Altmann

Grundstücksrecht, Familienrecht, Erbrecht

0351 47305-57 0351 47305-10

Eckard

Frau Ass. iur. Heike Eckard

Grundstücksrecht, Insolvenzrecht

0351 47305-48 0351 47305-10

Fremdsprachen: Italienisch, Englisch

Gründler

Frau Claudia Gründler

Grundstücksrecht

0351 47305-19 0351 47305-10

Hajek

Frau Antje Hajek

Grundstücksrecht, Notaranderkonten

0351 47305-42 0351 47305-10

Jahn

Frau Gabriele Jahn

Grundstücksrecht

0351 47305-33 0351 47305-10

Liebscher

Frau Susann Liebscher

Grundstücksrecht

0351 47305-27 0351 47305-10

March

Frau Yvonne March

Grundstücksrecht

0351 47305-43 0351 47305-10

Fremdsprachen: Englisch

Schurz

Frau Andrea Schurz

Grundstücksrecht

0351 47305-21 0351 47305-10

Tischer

Frau Ass. iur. Carmen Tischer

Grundstücksrecht, Familienrecht, Erbrecht

0351 47305-54 0351 47305-10

Tamme

Frau Corinna Tamme

Grundstücksrecht, Insolvenzrecht

0351 47305-60 0351 47305-10

Pissarek, LL.M.

Frau Anne-Kathrin Pissarek, LL.M.

Grundstücksrecht, Insolvenzrecht

0351 47305-116 0351 47305-10

Fremdsprachen: Englisch

Hantschke

Herr Thomas Hantschke

Familienrecht, Erbrecht, Grundstücksrecht

0351 47305-84 0351 47305-10

Kölzer

Frau Anna Kölzer

Grundstücksrecht

0351 47305-50 0351 47305-10

Neef

Frau Andrea Neef

Grundstücksrecht

0351 47305-85 0351 47305-10

Streicher

Herr Hendrik Streicher

Grundstücksrecht, Familienrecht, Erbrecht

0351 47305-80 0351 47305-10

Fremdsprachen: Englisch


Weitere Themen zum Fachgebiet Grundstückskauf


Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Grundstückskauf

15.11.2017

Immobilien und Bauträger

Verzicht auf Rückforderungsanspruch stellt keine Schenkung im Rechtssinne dar

Kennung: OLG München 20 U 2998/16

Weiterlesen

08.11.2017

Immobilien und Bauträger

Maklerklausel im notariellen Kaufvertrag hindert den Widerruf des Maklervertrages

Kennung: LG Limburg 3 S 29/16

Weiterlesen