Steuer 

Steuern sind Geldleistungen des Bürgers, die keinen Gegenwert für besondere Leistungen darstellen. Sie werden von einem öffentlichen Gemeinwesen allen auferlegt, bei denen die Leistungspflicht zutrifft. Der Notar ist kein Steuerberater. Die Gestaltung notarieller Urkunden hat aber häufig Auswirkungen auf die Steuerlast der Beteiligten. Wir geben Hinweise zu steuerlichen Fragen, ohne jedoch dafür zu haften. Wir empfehlen daher immer, einen Steuerberater einzuschalten.

Aktuelle Rechtsprechung zum Thema

07.04.2017 | Rechtsprechung - Steuer
Vermögensübertragung von einem Einzelkonto auf das Konto des Ehegatten kann schenkungssteuerp...

BFH II R 41/14

01.08.2016 | Rechtsprechung - Steuer
Kaufpreisaufteilung bei Grundstücken und Gebäuden

BFH IX R 12/14