Das Notariat

Das Notariat Heckschen & van de Loo besteht seit 1990 in Dresden. Derzeit sind im Notariat 30 festangestellte Mitarbeiter und weitere 10 Mitarbeiter auf Teilzeitarbeitsbasis bzw. in Ausbildungsverhältnissen beschäftigt.
 
Nachdem 1990 bis 1994 vor allem Unternehmenskaufverträge und die Gründung von Kapitalgesellschaften im Mittelpunkt der gesellschaftsrechtlichen Tätigkeit standen, waren es bis 1998 vor allem Maßnahmen im Bereich der Umstrukturierung und Restrukturierung, auch im Zusammenhang mit Unternehmenskrisen.
 
Im Grundstücksrecht hat das Notariat die Abwicklung verschiedener großer Gewerbegebiete in und außerhalb Sachsens übernommen, es ist im gewerblichen Grundstücksrecht, im Bereich des Bauträgers, des Immobilienleasings, aber auch im rein privaten Grundstücksrecht tätig.

Heute ist das Notariat in allen dem Notar zugewiesenen Aufgaben aus den Bereichen
 
  • des privaten und gewerblichen Grundstücksrechts
  • des Gesellschafts- und Umwandlungsrechts
  • des Ehe- und Familienrechts und
  • des Erbrechts und der Nachfolgeplanung tätig. 
 
Neben der Erfüllung von Tätigkeiten in diesen vorgenannten Bereichen verstehen wir uns von Anfang an als Dienstleister zur Erfüllung von Aufgaben der Grundversorgung der Bevölkerung im notariellen Bereich. Die schnelle und unkomplizierte Erledigung von einfachen, aber eiligen Angelegenheiten (Beglaubigungen, Grundschuldbestellungen, Eidesstattlichen Versicherungen etc.) ist für uns selbstverständlich.
 
Bei den Mitarbeitern des Notariats handelt es sich um ausgebildete Notarfachangestellte, ehemalige Mitarbeiter des Grundbuchamtes/Handelsregisters, die sich teilweise zusätzlich zur Notarfachangestellten fortgebildet haben. Neben diesen sind in der Regel ein Notarassessor und vier weitere Volljuristen beschäftigt. Seit 1991 bilden wir ständig pro Lehrjahr 2-3 Auszubildende zu Notarfachangestellten aus. Beide Notare beurkunden auch in englisch und Herr Prof. Dr. van de Loo darüber hinaus in französisch.

Bürozeiten

Das Notariat arbeitet von 7.30 Uhr bis 20.00 Uhr und ist im 2-Schicht-Betrieb besetzt.

Montag bis Donnerstag von 7.30 - 20.00 Uhr
Freitag von 07.30 - 18.00 Uhr
Samstag von 09.00 - 12.30 Uhr

Es ist mit allen Medien erreichbar. Ständig erreichbar sind Prof. Dr. Heckschen und Herr Prof. Dr. van de Loo.
Die Kontaktdaten finden Sie im Bereich "Partner und Mitarbeiter".

Die Notare waren vor ihrer Tätigkeit in Dresden Notarassessoren in Düsseldorf und zuvor jeweils
als Rechtsanwalt zugelassen.